HILFE IN JEDER SITUATION

VERZWEIFLUNG

Fühlst du dich in Krise, bist du aufgewühlt? Hast du das Gefühl, dass dich niemand vermisst? Ziehst du dich zurück?
1

Es erleichtert, darüber zu sprechen: Schweigen ist Silber, Reden ist Gold.

2

Suche aktiv Familie oder Freunde auf, rufe sie an, und erkläre ihnen, wie froh du bist, sie zu treffen oder zu hören.

3

Verzweifelst du am Leben? Kannst oder willst du nicht mehr? Bleib nicht allein, zeige allen, wie schlecht es dir geht, und sprich darüber ganz offen mit jedem, den du triffst. Rufe telefonisch um Hilfe, 112.
Weitere Infos auf www.suizid-praevention.it

Kontakte zu meiner Situation

Alle anzeigen
Alle anzeigen
Verzweiflung
DIREKTE HILFE FÜR DICH.

Entdecke weitere Tipps

Entdecke weitere Tipps.

In folgenden Situationen können wir dir helfen.

Diese Empfehlungen ersetzen jedoch kein professionelles Hilfsangebot!

Hol dir Hilfe, wenn es dir zu viel wird!

  • Du kannst deine Gefühle nicht mehr alleine kontrollieren?
  • Du kannst deinen Alltag nicht mehr meistern?
  • Du bist verzweifelt?
  • Du kannst nicht mehr schlafen?
  • Du bist abhängig von Rauschmitteln?
  • Du hast Suizidgedanken?

Footer mit Logos

Eine Initiative des Südtiroler Sanitätsbetriebes mit der Psychologenkammer Bozen und dem Forum Prävention im Rahmen des Netzwerks Psychohilfe Covid 19.
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: