HILFE IN JEDER SITUATION

HEISSHUNGER

Mit diesen Tipps gelingt es dir Dein Essverhalten zu regulieren
1
Versuche die 3 Mahlzeiten einzuhalten und plane den Tag mit fixen Aktivitäten. Zum Beispiel in der Früh: Aufstehen → ein Glas warmes Wasser trinken ev. mit Zitronensaft → Yoga Übung für 10 Minuten → Frühstück.
2
Stress oder Anspannung kann ein bestimmtes Verlangen nach Nahrung auslösen. Da man aber die meiste Zeit zu Hause verbringt, verbraucht man wenig Energie! Achte darauf, dass zu Mittag und beim Abendessen dein Teller zu 2/3 aus Gemüse besteht. Bei Aufschnitt oder Käse, stelle die genauen Mengen auf den Tisch, der Rest bleibt im Kühlschrank!
3
Lege Wert auf einen schön gedeckten Tisch, auch wenn du allein zu Hause bist! Erinnere dich, 2/3 sollte aus Gemüse bestehen. Statt einem Kaffee, beende das Essen mit einer Frucht oder Walnüsse. Das langsame Knacken der Nüsse könnte ein abschließendes Ritual der Mahlzeit werden.

Kontakte zu meiner Situation

Alle anzeigen
Alle anzeigen
Heißhunger
DIREKTE HILFE FÜR DICH.

INFES - Fachstelle für Essstörungen
info@infes.it
www.infes.it

 

-

Ambulatorium für Essstörungen Bozen
info@eatingdis.it

 

-

Ambulatorium für Essstörungen Meran
diet@asbmeran-o.it

 

-

Ambulatorium für Essstörungen Brixen
Medizin

-

Diät und Ernährung

-

Psychologischer Dienst

-

Interdisziplinäres Team für Essstörungen Bruneck
Diät und Ernährung

-

Zentrum Psychischer Gesundheit
diaet-bruneck@sb-bruneck.it

 

-

Interdisziplinäres Team für Essstörungen Bruneck
EOS Jugendpsychiatrie
info@eos-fachambulanz.it
http://www.eos-jugend.it

-

Entdecke weitere Tipps

Entdecke weitere Tipps.

In folgenden Situationen können wir dir helfen.

Diese Empfehlungen ersetzen jedoch kein professionelles Hilfsangebot!

Hol dir Hilfe, wenn es dir zu viel wird!

  • Du kannst deine Gefühle nicht mehr alleine kontrollieren?
  • Du kannst deinen Alltag nicht mehr meistern?
  • Du bist verzweifelt?
  • Du kannst nicht mehr schlafen?
  • Du bist abhängig von Rauschmitteln?
  • Du hast Suizidgedanken?

Footer mit Logos

Eine Initiative des Südtiroler Sanitätsbetriebes mit der Psychologenkammer Bozen und dem Forum Prävention im Rahmen des Netzwerks Psychohilfe Covid 19.
Ihr Browser wird nicht unterstützt!

Sie benutzen einen veralteten Browser, für den unsere Website nicht optimiert ist. Bitte installieren Sie einen der folgenden Browser: